Wird gerade überarbeitet!
Kreditberechnung



Sie benötigen Geld, aus welchen Gründen auch immer.
Wenn die Bank oder ein Kreditgeber das Angebot vorlegt, ist man meistens nicht in der Lage dieses zu prüfen, geschweige denn mit anderen Angeboten zu vergleichen.
 Hier möchte ich mit der vorliegenden Software helfen. Und nicht nur das. Wenn der Kredit erst einmal läuft, sollten Sie die Bank bzw. den Kreditgeber prüfen könne. Weichen die Bankdaten von denen des Programms ab, können Sie auf Ihren Geldgeber zugehen und nachhaken.
 Eine ausführliche Hilfe-Erklärung erläutert Ihnen die Details. Wichtige Begriffe wie Disagio, Annuität, Sondertilgung, Zinsanpassung werden beschrieben und können mit dem Programm realisiert werden.
Geld borgen kostet Geld.
Mit dem Programm können Sie die Kosten optimieren. Es kann durchaus sein, dass eine Sondertilgung mehr Kosten spart, als ein niedrigerer Zinssatz.
 Das Programm sagt es Ihnen.
 Ist die Zinsbindung vorbei: was dann. Mit dem Programm können Sie Zinsen verändern und die Auswirkungen direkt ablesen. Im Kreditverlauf sehen Sie zu jeder Zeit, wie viel Geld Sie der Bank noch schulden und welche Höhe die derzeitigen Zinsbeträge besitzen. Sollten zum Ablauf des Kreditvertrages noch Schulden vorhanden sein, sagt Ihnen das Programm unter diesen Bedingungen die Dauer bis zur endgültigen Tilgung.
Sie können aber auch für diesen Zeitraum die Zinsen und Raten ändern oder neu definieren. Für den Vergleich von Kreditangeboten wurde ein neuer Parameter eingeführt, nämlich die "Kosten pro geborgtem Euro" in Euro. Das ist das, was Sie eigentlich wissen wollen; wie viel kostet mich ein geborgter Euro. Und Sie werden schnell sehen, dass die Höhe des Zinssatzes oft nicht entscheidend für die Höhe der Kosten ist.
Das Programm bietet die Möglichkeit, Kreditvarianten zu speichern, zu verändern, zu kopieren und zu löschen.

Neu! Der Kreditverlauf kann nun ebenfalls per Email ausgedruckt werden.


www.a-mass.de © 2010